Der Bauerpark - ein Naturjuwel

       
Der Park beherbergt eine Vielzahl (unter anderem auch geschützter) Pflanzen und Tiere (z.B. Tulpenbaum, Eiben, riesige Schwarzkiefern, Kleines Knabenkraut, Spechte, Gelbbauchunken, Kröten usw.)

Er dient auch als bio-aktiver Grüngürtel um das Zentrum und ist ein wertvolles Naherholungsgebiet für die Bevölkerung und unserer Gäste.

Die Naturschutzbehörde, die Umweltanwaltschaft und namhafte Politiker des Landes OÖ sind der Meinung, dass der Park unbedingt schützenswert ist.

Im sachlich unzuständigen Bauausschuss der Gemeinde Bad Ischl lehnten jedoch ÖVP und SPÖ einen Antrag, den Bauerpark unter Schutz zu stellen, ab. 

.

 

Mehr

 
 
 

Mehr

             
     
     
     
       
       

Unsere Erde haben wir nicht geerbt von unseren Vätern, sondern geliehen von unseren Kindern.